skip to content

Marathon


Höhentraining La Palma 2005
 

Im Ziel des New York-Marathon 2005 

Unser Beratungsverständnis entspricht der Theorie und Methodik der systemischen Ansätze. Geprägt durch die Arbeiten von Watzlawick, Bateson und Varela sind die Ideen von lebenden Systemen und des Konstruktivismus in unsere Arbeit eingeflossen. Dadurch wird integrierte Beratung möglich, die vor allem Aspekte der Unternehmenskultur einschließt. Beratung ist eine gemeinsame Aufgabe von Berater und Klientensystem!

 

team1

Kollegiale Beratung im Rahmen der Systemischen Berater-Qualifizierung

 

Marathon laufen.

Drei Aspekte erinnern uns bei der Beratung stark ans Marathon laufen. Zum einen ist es der Unterschied zwischen dem Plan, einen Wettkampf zu laufen und dem eigentlichen Lauf. Die Idee und das Ziel gibt die Motivation. Welche Herausforderungen aber hinter den ersten 20 Kilometern liegen, weiß bei der Planung  niemand. Zum zweiten erinnert die emotionale Anspannung in einem Lauf an die gespannte Atmosphäre in Unternehmen,  wenn sie mitten in radikalen Veränderungsprozessen stecken. Und drittens begleitet ein guter Coach seinen Läufer auf eine Art und Weise zum Ziel, dass der Läufer unterwegs lernt und mit jedem neuen Marathonlauf seine Fähigkeit verbessert,  derartige Strecken zu bewältigen. Ein guter Berater macht es ebenso.
 

 

         Der erste Schritt ist die Hälfte             Im Ziel des Ny-Marathon 2007
         des Ganzen. Am Start vor dem
         für beide erfolgreichen
         Marathonlauf New-York 2007